Demenzhelferausbildungen

Demenzhelferausbildung

Die nächste Demenzhelferausbildung findet in Aufhausen statt. Weitere Infos dazu finden Sie
HIER 

 

Zielgruppe: Frauen und Männer, die sich für dementiell Erkrankte und deren Angehörige in ambulaten Pflege- und Beratungseinrichtungen ehrenamtlich engagieren möchten.

Inhalte der Schulung:
Basiswissen über gerontopsychiatrische Krankheitsbilder
Behandlungsformen und Pflege der zu betreuenden Menschen
Situation der pflegenden Angehörigen
Umgang mit den Erkrankten
Erwerb von Handlungskompetenzen mit Verhaltensauffälligkeiten wie Aggression und Widerständen
Methoden und Möglichkeiten der Betreuung und Beschäftigung
Kommunikation und Gesprächsführung
Rechtliche Aspekte, z.B. Pflegeversicherung, Betreuungsgesetz, usw.