Der Hl. Josef 2. Teil: der Arbeiter - 1. Mai

Ein YouTube Video

YouTube - Kurzvideos

Zur Weiterarbeit:
Ein Buchtipp für alle, die das Thema "Arbeit" in Schule oder Erwachsenenbildung umfassender angehen möchten: Hans Behringer, Die Heilkraft der Feste erfahren. Den Jahreskreis neu entdecken, 2016 Patmos Verlag (www.patmos.de), Seite 277-283 "Arbeitsdankfest?!" Ein Text, der unsere moderne Arbeitswelt mit praktischen Impulsen zum weiteren Nachdenken im Blick hat.

Auch der Besinnungsweg http://www.besinnungsweg-arbeit.de/ hat am Schluss des Videos seinen Platz und bietet einen weiteren umfassenden Zugang, sich dem Thema "Arbeit" zu näheren.

Kontakt und weitere Infos: www.keb-schwandorf.de oder www.keb-regensburg-land.de

Zitate aus dem Video - evtl. zum Weiterdiskutieren:
"Warum geht jemand arbeiten - natürlich erstmal um Geld zu verdienen, um Geld für seine Familie zu verdienen, um sich selbst zu ernähren, um sich selbst für sich zu sorgen, aber - das ist ja, denk ich nicht der Hauptzweck der Arbeit. Ich finde es gut, wenn jemand sagt: "Ich gehe jeden Morgen gerne in die Arbeit." ...dient der Selbstverwirklichung ... mit aufbauen ... an einem sozialen Großen und Ganzen ... die Gesellschaft mit prägen kann ... die Arbeit nicht jeden Tag gleich ... ich habe eigentlich keine Lust zu arbeiten ... möchte lieber zuhause bleiben .,.. nicht jeder Tag wird gleich erfolgreich sein ... ein wesentlicher Teil, ein wesentlicher Aspekt für mich ist, dass die Arbeit auch zur täglichen Heiligung des eigenen Lebens dient ... das ganz Normale, das Gewöhnliche mit außergewöhnlich viel Hingabe auch zu tun ..." Pfarrer Steffen Brinkmann in einer Sequenz

"Es ist halt so, dass Arbeit nicht nur dazu dient, zum Gelderwerb, sondern sie ist für die Persönlichkeitsentwicklung sehr wichtig", so Alexander Dewes in einer Passage des Videos.
....
"Ja, das finde ich auch bemerkenswert, ist ja Gottes Sohn, den er da an seiner Seite hat und Jesus als Kind und als Jugendlicher lernt ein Handwerk. Er lernt ein Handwerk. Das zeigt ja auch die Bescheidenheit und das Menschsein von Gott Sohn. Und Josef als sein Ziehvater hat ihn geführt, hat ihn zu einer vollwertigen Persönlichkeit geführt." Alexander Dewes

"Lehrjahre sind keine Herrenjahre" und so ist es auch Jesus gegangen. Er ist der König des Himmels und auch er hat die Lehrjahre durchlaufen, hat Demut gelernt, hat Bescheidenheit gelernt, hat Gehorsam gelernt. Und das schadet niemandem, auch nicht Gottes Sohn." Alexander Dewes

Referenten:

Pfarrer Steffen Brinkmann

Alexander Dewes, 1. Vorsitzender der KEB Regensburg Land e.V.

Datum Mo 28.02.2022 veröffentlicht am Festtag 01. Mai: Hl. Josef der Arbeiter
Veranstalter KEB

Hinweis: Auf YouTube: https://youtu.be/CWbQyViwlXk

Der Hl. Josef der Arbeiter- Videoprojekt im Jahr des Hl. Josef - veröffentlicht auf YouTube

nach oben springen