Gemeinsam müllfrei leben!

Online Seminar mit Anmeldung

Online-Seminar mit Anmeldung |

Du möchtest dich mit Gleichgesinnten austauschen oder einfach mal in das Thema "Zero Waste" reinschnuppern? Dann bist du hier genau richtig.
Viermal im Jahr treffen wir uns online, um Tipps und Tricks zur Müllvermeidung auszutauschen und zu diskutieren.

Tipp: Bitte beim Betreten des virtuellen Raumes "mit Mikrofon" auswählen und das Mikrofon am eigenen Gerät einschalten, damit ein Austausch möglich ist.

Referentin:

Marisa Kohler, ist Pädagogin (M.A.) und arbeitet freiberuflich als Coach und Referentin. Seit 2010 ist sie mit Trainings, Seminaren, Coachings und Vorträgen in der Erwachsenen- und außerschulischen Jugendbildung tätig. Besonders am Herzen liegen ihr dabei die Themen Stressmanagement und Burnout Prävention, sowie Nachhaltigkeit und Minimalismus. Marisa versucht selbst seit vier Jahren im Alltag Müll zu vermeiden und berichtet darüber auf myfairladies.net.

Datum Mi 22.09.2021, 19:00 - 20:30 Uhr, das Seminar muss leider entfallen.
Ort Online-Bildungsplattform der KEB
Gebühr Kostenfrei, Spenden erwünscht. Die entsprechende Bankverbindung finden Sie auf den ersten Seiten des Programmheftes.
Veranstalter KEB
Anmeldung online| siehe Button ANMELDUNG unten:
Anmeldung bis 21.09.2021

Hinweis: Zu Veranstaltungen mit Anmeldung wird Ihnen der Zugangslink per E-Mail mit der Anmeldebestätigung zugesandt. Für Veranstaltungen ohne Anmeldung befindet sich der Link direkt auf dieser Seite. Bitte verwenden Sie für das Online-Seminar die Browser CHROME oder FIREFOX. Diese Browser garantieren eine gute technische Umsetzung. Es wird nämlich bei unserer Lösung keine Software auf ihrem PC installiert. Unsere Software-Lösung entspricht zu 100% den Datenschutzbestimmungen. Unsere Prämisse ist, dass wir Ihnen Bildung mit Datensicherheit bieten. Eine Möglichkeit ist auch, dass Sie den Zugangslink über Ihr Smartphone öffnen und so teilnehmen.

Hier finden Sie eine kurze technische Information zur Teilnahme am Online-Seminar:

nach oben springen