Bunter Herbst - Was uns blüht

Im Gespräch: Christine Schröpf, Mittelbayerische Zeitung, mit Prof. Dr. Jürgen W. Falter

Moderiertes Gespräch

Mit dem renommierten Wahlforscher Dr. Jürgen W. Falter wollen wir uns unterhalten über mögliche Koalitionen nach der Bundestagswahl und den jeweiligen Folgen für die Politik der Bundesrepublik sowie Auswirkungen auf die Zukunft.

Welche Folgen hätte eine Grün - rot - rote - Koalition in Berlin?

Grüner Aufbruch oder weiter so, Deutschland?
Grün - Schwarz oder Schwarz - Grün?

Referenten:

Prof. Dr. Jürgen W. Falter, Im Wiesbadener Kurier vom 7. Oktober 2017 ist zu lesen: "Dass Politiker allzu sehr auf Umfragen schielen, kann Professor Jürgen W. Falter nicht unterschreiben. Natürlich nicht. Als TV-bekannter Wahlforscher machte er sich einen Namen, nicht zuletzt im Interpretieren von Umfragen." Falter ist aber als Autor von Büchern wie "Hitlers Wähler: Die Anhänger der NSDAP 1924-1933. 2. Auflage. Campus Frankfurt / New York, 2020" weit mehr als nur "Wahlforscher". Umfassende und viel weiter gehende Informationen zum Werdegang finden Sie unter dem Link zur Website der Johannes Gutenberg Universität Mainz; Falter ist gerade mit einem aktuellen Forschungsprojekt, das sich u.a. mit der "...Anfälligkeit von Menschen gegenüber den Verlockungen extremistischer und populistischer Bewegungen in Krisenzeiten..." befasst, am Puls unserer Zeit.

Christine Schröpf, ist leitende Redakteurin für Landespolitik der Mittelbayerischen Zeitung. Frau Schröpf berichtet seit 2008 aus dem Landtag und arbeitet seit 1990 bei der Mittelbayerischen Zeitung; Studium Diplom-Journalistik in München. Christine Schröpf: "Wahlabende gehören jedenfalls für mich zu den spannendsten Terminen des Jahres. Das war schon zu meiner Schulzeit so..."

Datum Do 16.09.2021, 19.00 Uhr
Gebühr Die Veranstaltung ist kostenfrei. Spenden sind willkommen.
Veranstalter KEB in Zusammenarbeit mit der Mittelbayerischen Zeitung
Anmeldung Tel. 09402 94 77 25; Mail: info@keb-regensburg-land.de

Hinweis: Von Prof. Dr. W. Falter sind bei Campus folgende Bücher erschienen "Hitlers Parteigenossen" und "Hitlers Wähler". In Arbeit befindet sich derzeit ein von Falter herausgegebener Sammelband mit dem Titel "Wie ich den Weg zum Führer fand", in dem die Ergebnisse eines langjährigen Forschungsprojektes über Motive des Parteibeitritts zur NSDAP dargestellt werden.

Weitere Informationen:

Informationen für die Teilnahme an Onlineseminaren der KEB

Informationen zu Prof. Dr. Jürgen W. Papier von der Website der Johannes Gutenberg Universität Mainz

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Alle Veranstaltungen der Reihe „Politsche Reihe“

Veranstaltung Baerbock, Laschet, Scholz - Ist die Wahl schon gelaufen?
Datum Mi 14.07.2021, 19.00 Uhr
Veranstaltung Bunter Herbst - Was uns blüht
Datum Do 16.09.2021, 19.00 Uhr
Nach oben