Führung durch das ehemalige Waldwerk (Messerschmittwerk / Flugzeugwerk)

Die Veranstaltung bietet eine Führung durch das ehemalige Waldwerk,Messerschmittwerk, Gauting. Hier wurden am Ende des Zweiten Weltkriegs Jagdflugzeuge auch unter Einsatz von Zwangsarbeitern produziert. Ortsheimatpflegerin Helga Schwarz aus Alteglofsheim schildert anhand von Plänen und der noch sichtbaren Grundmauern von Gebäuden das Ausmaß der nach Bombardierungen aus Regensburg ausgelagerten Messerschmitt-Fertigungsstätte. In Spitzenzeiten betrug die Produktion etwa 16 Flugzeuge am Tag. In diesem Werk war die einzige Endfertigung der Bf 109. Ab Januar 1945 wurden die Bauteile für die Me 262 produziert. Den Teilnehmern werden auch Gegenstände aus dem ehemaligen Werk gezeigt sowie selbstgefertige Waren von Zwangsarbeitern.

Referentin:

Helga Schwarz, Ortsheimatpflegerin, beschäftigt sich seit mehr als 10 Jahren mit dem Waldwerk.

Datum So 30.06.2019, 14.30 Uhr
Ort Treffpunkt ist: aus beiden Richtungen von der B 15 kommend bei der Einfahrt Alteglofsheim Süd, Parkmöglichkeiten sind vorhanden.
Veranstalter KEB Regensburg Land

Hinweis: Bei Regenwetter findet die Führung am 07.07.2019 zur selben Zeit und am selben Treffpunkt statt.

Nach oben