Fünftägiger Demenzbegleiterkurs

Zielgruppe: Frauen und Männer, die sich für dementiell Erkrankte und deren Angehörige in ambulaten Pflege- und Beratungseinrichtungen ehrenamtlich engagieren möchten.

Inhalte der Schulung:
Basiswissen über gerontopsychiatrische Krankheitsbilder
Behandlungsformen und Pflege der zu betreuenden Menschen
Situation der pflegenden Angehörigen
Umgang mit den Erkrankten
Erwerb von Handlungskompetenzen mit Verhaltensauffälligkeiten wie Aggression und Widerständen
Methoden und Möglichkeiten der Betreuung und Beschäftigung
Kommunikation und Gesprächsführung
Rechtliche Aspekte, z.B. Pflegeversicherung, Betreuungsgesetz, usw.

Termine:
Donnerstag 07.06.2018 von 9.30 bis 16.30 Uhr
Dienstag 12.06.2018 von 9.30 bis 16.30 Uhr
Dienstag 19.06.2018 von 9.30 bis 16.30 Uhr
Donnerstag 21.06.2018 von 9.30 bis 16.30 Uhr
Dienstag 26.06.2018 von 9.30 bis 16.30 Uhr

Datum: Do 07.06.18, 9.30 Uhr - Di 26.06.18, 16.30 Uhr

Ort: Kloster Aufhausen, Bischof-Rudolf-Graber-Str. 2, 93089 Aufhausen

Gebühr: 65,00 Euro inkl. Bewirtung (ohne Getränke)

Leitung:

Bartolomäus Meister

Thomas Albertin

Veranstalter: SEGA - Verein zur Förderung der seelischen Gesundheit im Alter e.V.; Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband Bayern e.V., KEB Regensburg Land e.V., Lokale Allianz für Menschen mit Demenz

Anmeldung: erforderlich Tel. 09402/94 77 25; E-Mail: info@keb-regensburg-land.de

Hinweis: Teilnehmerzahl: 15 Personen; Der Kurs findet im Rahmen der SEGA-Akademie in Kooperation mit der KEB Regensburg Land e.V. statt.

Link zu Google Maps