VERANSTALTUNGEN

Zentrales Programm

Sa 16.09.17, 7.00 Uhr - So 17.09.17

Pfatter, Rathaus, weitere Zustiegsmöglichkeiten: 7.05 Uhr Pfatter Waldweg und Sportplatz, 7.10 Uhr Geisling, Denkmal, auch Regensburg und Umgebung möglich, bitte sich mit H. Eisenschink, Tel.: 09481 316, in Verbindung setzen

Zweitägige Studienfahrt nach Leipzig - Wittenberg mit Stadtführungen

500 Jahre Reformation Katholische Pfarrei Pfatter und die Katholische Erwachsenenbildung Regensburg/Land besuchen Lutherstadt Wittenberg und Leipzig die Stadt von Johann Sebastian Bach vom 16. bis 17. Sept. 2017

Samstag, 16. Sept.: Abfahrt 6:45 Uhr - Wörth, Fa. Piendl, Im Haslet 5 a 7:00 Uhr – Pfatter, Rathaus 7:05 Uhr – Pfatter, Waldweg und Sportplatz 7:10 Uhr – Geisling, Denkmal Für Teilnehmer aus Regensburg und Umgebung können Zustiegsmöglichkeiten telefonisch mit Franz Eisenschink 09481-316 vereinbart werden. Wir fahren über Hof nach Leipzig und werden dort in einem schönen Lokal zum Mittagessen (nicht im Fahrpreis enthalten) erwartet. Unsere Stadtführung holt uns anschließend zur Erkundungstour durch Leipzig ab. Bevor wir um ca. 17:00 Uhr zu unserem Hotel fahren, können wir uns noch ausgiebig Leipzig anschauen. Eine sehr schöne Stadt! Nachdem wir im „Best Western Hotel Leipzig/Windorf“ unsere Zimmer bezogen haben, erwartet uns das Hotel mit dem Abendessen. Sonntag, 17. Sept.: 7:30 Uhr Frühstück 8:30 Uhr Abfahrt nach Wittenberg 10:30 Uhr Sonntagsgottesdienst in der katholischen Kirche „Unbefleckte Empfängnis“ in...

Mehr Infos

Do 19.10.17, 9.00 - 16.00 Uhr

Landratsamt Regensburg, Altmühlstr. 3, 93055 Regensburg, kleiner Sitzungssaal

Der Umgang mit dementen Menschen in der Alltags- und Arbeitswelt

Schulungstag für kommunale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Demenz ist eine Herausforderung für die Gesellschaft als Ganze. Ganz konkret ist sie auch eine Herausforderung im Alltag. Diesen Aspekt nimmt der Schulungstag in den Blick. Wichtig sind Grundinformationen zur Demenz und hilfreiche Infos darüber, wie Menschen, die in ihrer Alltags- und Arbeitswelt dementen Personen begegnen, die Situation gut meistern können.

Mehr Infos

Mi 25.10.17, 19.00 Uhr

Obertraubling

500 Jahre Reformation - Vom Konflikt zur Gemeinschaft: Theologische und praktische Anregungen zur Ökumene heute

Vortrag

Das Reformationsgedenkjahr 2017 weckt das Interesse für die historischen Reformereignisse rings um Martin Luther vor 500 Jahren und führt unmittelbar zur Frage, wie es um den ökumenischen Dialog innerhalb der Christenheit heute bestellt ist. Der Abend umfasst einen kurzen historischen Abriss der Reformation auf der Grundlage der neuestn kirchenhistorischen Perspektiven zu Martin Luther. Der aktuelle Stand der ökumenischen Theologie wird anhand des Dekuments "Vom Konflikt zur Gemeinschaft. Gemeinsames lutherisch-katholisches Reformationsgedenken 2017" dargestellt. Diesen Bericht verantworten der Päpstliche Einheitsrat und der Lutherische Weltbund, die höchten Fachgremien der beiden Kirchen, zusammen. Die Fortschritte bei den bisher strittigen theologischen Hauptthemen "Rechtfertigung", "Eucharistie", "Amt" und "Schrift und Tradition" sind ermutigend. Dieser theologische Prozess ist zugleich ein Appell, die inhaltliche Annäherung auch in...

Mehr Infos

Di 07.11.17, 9.30 - 16.30 Uhr

Kallmünz, Seniorenheim am Spitlberg

Fünftägiger Demenzbegleiterkurs

Zielgruppe: Frauen und Männer, die sich für dementiell Erkrankte und deren Angehörige in ambulaten Pflege- und Beratungseinrichtungen ehrenamtlich engagieren möchten.

Inhalte der Schulung: Basiswissen über gerontopsychiatrische Krankheitsbilder Behandlungsformen und Pflege der zu betreuenden Menschen Situation der pflegenden Angehörigen Umgang mit den Erkrankten Erwerb von Handlungskompetenzen mit Verhaltensauffälligkeiten wie Aggression und Widerständen Methoden und Möglichkeiten der Betreuung und Beschäftigung Kommunikation und Gesprächsführung Rechtliche Aspekte, z.B. Pflegeversicherung, Betreuungsgesetz, usw. Termine: Dienstag 07.11.2017 von 9.30 bis 16.30 Uhr Donnerstag 09.11.2017 von 9.30 bis 16.30 Uhr Dienstag 14.11.2017 von 9.30 bis 16.30 Uhr Donnerstag 16.11.2017 von 9.30 bis 16.30 Uhr Dienstag 21.11.2017 von 9.30 bis 16.30 Uhr

Mehr Infos

Mo 08.01.18 - Fr 02.02.18

Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz

Wanderausstellung

https://www.stmgp.bayern.de/ministerium/oeffentlichkeitsarbeit/#Leben-mit-Demenz

Mehr Infos

Pfarreiprogramm

Sa 09.09.17, 16.00 - 17.00 Uhr

Pettendorf, Adlersberg

Kirchenführung in Adlersberg - Ein Haus voller Schätze und Geschichten

Mehr Infos

Sa 16.09.17, 7.00 Uhr - So 17.09.17

Pfatter, Rathaus, weitere Zustiegsmöglichkeiten: 7.05 Uhr Pfatter Waldweg und Sportplatz, 7.10 Uhr Geisling, Denkmal, auch Regensburg und Umgebung möglich, bitte sich mit H. Eisenschink, Tel.: 09481 316, in Verbindung setzen

Zweitägige Studienfahrt nach Leipzig - Wittenberg mit Stadtführungen

500 Jahre Reformation Katholische Pfarrei Pfatter und die Katholische Erwachsenenbildung Regensburg/Land besuchen Lutherstadt Wittenberg und Leipzig die Stadt von Johann Sebastian Bach vom 16. bis 17. Sept. 2017

Samstag, 16. Sept.: Abfahrt 6:45 Uhr - Wörth, Fa. Piendl, Im Haslet 5 a 7:00 Uhr – Pfatter, Rathaus 7:05 Uhr – Pfatter, Waldweg und Sportplatz 7:10 Uhr – Geisling, Denkmal Für Teilnehmer aus Regensburg und Umgebung können Zustiegsmöglichkeiten telefonisch mit Franz Eisenschink 09481-316 vereinbart werden. Wir fahren über Hof nach Leipzig und werden dort in einem schönen Lokal zum Mittagessen (nicht im Fahrpreis enthalten) erwartet. Unsere Stadtführung holt uns anschließend zur Erkundungstour durch Leipzig ab. Bevor wir um ca. 17:00 Uhr zu unserem Hotel fahren, können wir uns noch ausgiebig Leipzig anschauen. Eine sehr schöne Stadt! Nachdem wir im „Best Western Hotel Leipzig/Windorf“ unsere Zimmer bezogen haben, erwartet uns das Hotel mit dem Abendessen. Sonntag, 17. Sept.: 7:30 Uhr Frühstück 8:30 Uhr Abfahrt nach Wittenberg 10:30 Uhr Sonntagsgottesdienst in der katholischen Kirche „Unbefleckte Empfängnis“ in...

Mehr Infos

Di 26.09.17, 19.30 Uhr

Wörth, Gasthof Butz

"Es gibt nichts Besseres"- "Bier"

Mehr Infos

Di 24.10.17, 19.30 Uhr

Wörth, Gasthof Butz

Religiöser Vortrag

Mehr Infos

Do 16.11.17, 19.00 Uhr

Wörth, Stadtpfarrkirche, Regensburger Straße 1

"Himmel, Herrgott, Sakrament"
Auftreten statt Austreten

Vortrag

Mehr Infos

Sa 09.12.17

Wörth

Kulturfahrt mit adventlichen Momenten im Bayer. Wald
Schweinhütt & Lambach

Besinnung und Begegnung in Gesellschaft

Mehr Infos

Sa 17.03.18, 9.00 - 17.00 Uhr

Wörth, Veranstaltungsort: Haus Hermannsberg, Hermannsberg 2 · 93109 Wiesent

Religiöser Bildungstag

Mehr Infos

Unterstützung konkret: Der Helferkreis "Auszeit" - ein Angebot für pflegende Angehörige

Der Helferkreis Auszeit will Angehörigen von Menschen, die unter Demenz leiden, eine kleine Entlastung anbieten. Zu weiteren Infos und zu den Ansprechpartnerinnen.